Startseite Aktuell Was andere schreiben

Was andere schreiben

Anzeige # 
1 Hat Dich die Liebe berührt … Liederabend im „Kleinen Konzert“
21.05.2015 Gemeinde Weingarten/Baden - Lieder rund um die Liebe erklangen im „Kleinen Konzert“ in der evangelischen Kirche. Gesungen hat Tenor Michael Seiffert, am Klavier begleitet hat ihn Cecilia Nagy. Die Komponisten waren Schumann, Brahms, Beethoven, Hessenberg, Reger und Marx. Ein Schwerpunkt des Abends war eine Auswahl aus Robert Schumanns Liederzyklus „Dicherliebe“ mit Texten von Heinrich Heine. Die Lieder, die einen Höhepunkt des romantischen Kunstlieds darstellen, besingen die Liebe des Jünglings zu einem Mädchen in allen Facetten. Freudig, romantisch, sehnsüchtig, schmachtend, mit Tränen. Michael Seiffert hat sie bewegend und berührend vorgetragen, Cecilia Nagy traf am Klavier die richtige Weise, die zarten Gespinste der gefühlvollen Lyrik zu intonieren. Eine passende Ergänzung zu dieser Stimmung waren die Texte, die Eberhard Blauth aus dem „Buch der Liebe“ ausgewählt hatte, allesamt Gedichte von weltbekannten Schriftstellern...
2 Gospel original – ein außergewöhnliches Konzert
29.04.2015 Gemeinde Weingarten/Baden - Ein sehr gut besuchtes Gospelkonzert von außergewöhnlicher Qualität beeindruckte die Zuhörer am vergangenen Sonntag in der Weingartner Auferstehungskirche. Der Chor „Go-Spirit“ kommt aus Trippstadt bei Kaiserslautern. Bedingt durch die Nähe zu den dort lebenden Amerikanern kam es bereits 1987 zu einem verstärkten Kennenlernen der amerikanischen Kultur, ihrer Musik und darunter auch Gospels. Es fand sich ein Chor aus deutschen und amerikanischen Sängerinnen und Sängern zusammen, der mit großem Erfolg Gospels singt und damit deutschlandweit Auftritte feiert. Vorsänger und Frontmann ist der schwarze Sänger Jerome Harris. Außergewöhnlich an diesem Konzert war die Originalität des Gesangs. Diakon Eberhard Blauth brachte es auf den Punkt: „Sie singen authentisch, sehr aus dem Herzen kommend und kommen den originalen Vorlagen damit sehr nahe.“ ...
3 Choralblasen an Silvester
05.01.2015 Gemeinde Weingarten/Baden - Einmal im Jahr zieht Bernd Breitenstein eine Warnweste an, denn dann steht der Dirigent des evangelischen Posaunenchors Weingarten zum Dirigieren mitten auf der Straße. Seit vielen Jahren pflegt der Bläserchor am Silvesterabend das alte Jahr zu verabschieden und das neue zu begrüßen. So auch am letzten Abend von 2014...
4 Das Kreuz in der Kunst Dietmar Israels - Ausstellung „Zwischenräume“ in der evangelischen Kirche und im Fränkischen Hof
03.11.2014 Gemeinde Weingarten/Baden - Das Kreuz ist Thema der Ausstellung, die der Künstler Dietmar Israel am Allerseelensonntag eröffnet hat und die bis zum 28. November in Teilen in der evangelischen Kirche und im Fränkischen Hof zu sehen ist. Der Künstler hat sie als „Zwischenräume“ bezeichnet. Die Lesung im der Vernissage vorangestellten „art-Gottesdienst“ handelte vom verlorenen Schaf. Ein Bild. Pfarrerin Bettina Fuhrmann nahm das Bild zum Anlass, über weiße Schafe, schwarze Schafe und verlorene Schafe zu sprechen. Gott sei der Hirte, der die verlorenen Schafe suche. Dieses Symbol hat Dietmar Israel aufgegriffen in einem Bild mit einem schwarzen Schaf, dem er zwei Plastiken, ein Schaf und einen Hirten aus Metall, zur Seite gestellt hat. Im Dialog mit dem Künstler entwickelte die Pfarrerin ihre Predigt. In seiner Tätigkeit als Gestaltungstherapeut in Schloss Stutensee habe Israel häufig Begegnungen mit „verlorenen Schafen“...
5 Kindergarten Waldbrücke mit drei Gruppen in Betrieb
28.10.2014 Gemeinde Weingarten/Baden - Nach nahezu zweijähriger Bauzeit ist der Kindergarten „Waldbrücke“ in neuen, sanierten und erweiterten Räumen wieder in Betrieb gegangen. In den Ansprachen von Bürgermeister Eric Bänziger, des Architekten Stephan von Freydorf und der Leiterin Beate Mayer spiegelte sich, dass alle Beteiligten eine gewaltige Leistung vollbracht hatten, aber auch der gegenseitige Dank und die Wertschätzung der jeweiligen Arbeit...
6 Die Kinderbetreuungseinrichtung "Am Eisweiher" nun unter der Trägerschaft der katholischen Kirche
24.10.2014 Gemeinde Weingarten/Baden - Im Jahr 2012 zeichnete sich in Weingarten eine starke Nachfrage nach Kinderbetreuungsplätzen für unterschiedliche Altersstufen ab. Zur Deckung dieses Bedarfs erwarb die Gemeinde Weingarten das Holzhaus „Am Eisweiher“. Nach entsprechendem Umbau wurde im Jahr 2013 der Betrieb zunächst mit einer Ganztagesgruppe eröffnet. Das Haus war als Übergangslösung gedacht, um die Kinder des evangelischen Kindergartens „Waldbrücke“ für die Zeit der Sanierung und Erweiterung unterzubringen. Für diese Zeit hat die evangelische Kirche die Trägerschaft übernommen. Nun sind die Umbau- und Erweiterungsarbeiten in der Waldbrücke abgeschlossen und die Kinder sind wieder in ihren angestammten Kindergarten im Lärchenweg zurückgekehrt...
7 Kindertagesstätte „Zauberwald“ unter neuer Leitung
06.10.2014 Gemeinde Weingarten/Baden - Neubeginn und Abschied reichten sich im „Zauberwald“ die Hand. Nach sechsjähriger Tätigkeit als Leiterin der Kindertagesstätte strebt Anne-Kathrin Pietra eine Veränderung an. Ihre Nachfolgerin wird Mona Paulus, 27 Jahre alt, mit abgeschlossenem Studium „Pädagogik der Kindheit“ an der PH in Karlsruhe und wohnhaft in Spöck. Bettina Fuhrmann, die Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde, in deren Trägerschaft die Kindertagesstätte steht und Gerd Zimmermann, der Vorsitzende des Kirchengemeinderates, haben in der vergangenen Woche die eine verabschiedet und die andere begrüßt...
8 Afrikafeeling in Weingarten - Mitreißendes Konzert in der evangelischen Kirche
15.09.2014 Gemeinde Weingarten/Baden - Sie sind nur zu zehnt, aber ihre Stimmen füllen einen Kirchenraum bis in jeden Winkel. Ohne elektronische Verstärkung machen die Sänger des Akoo Show Choirs aus Ghana Singen zu einem den Zuhörern unter die Haut gehenden Klangerlebnis, verstärkt durch die starken Rhythmen afrikanischer Trommeln. Jetzt war der Chor unter Leitung von Francis Baffoe in Weingarten aufgetreten...
9 Bezirkssynode in Weingarten
31.03.2014 Gemeinde Weingarten/Baden - „Unser Kirchenschiff steuert durch raue Zeiten“, begann Oberkirchenrat Matthias Kreplin. Seine Predigt war Teil des Gottesdienstes, der der konstituierenden Sitzung der neu gebildeten Synode des neuen evangelischen Kirchenbezirks Karlsruhe-Land voranging. Die Sitzung fand in Weingarten statt. Dieser Gottesdienst sei ein Zeichen, dass die Hoffnungen auf ein Zusammenwachsen des neuen Kirchenbezirks unter Gottes Schutz stehe, sagte die Vorsitzende der Synode Sigrun Härtzsch. Nach der Neuordnung der Kirchenbezirke wurden Teile der drei bisherigen Bezirke Alb-Pfinz, Karlsruhe-Land und Weingarten zum neuen Bezirk „Karlsruhe-Land“ zusammengelegt...
10 Robin Hood - Begeisternde Premiere vor ausverkauftem Haus
10.03.2014 Gemeinde Weingarten/Baden - So macht Geschichte Spaß! Mag auch Robin Hood nur eine Legende sein, so war der „Weingartener Theaterkiste“ die Geschichte vom „tapfersten Feind der Obrigkeit und dem besten Freund der Armen“ doch eine Darstellung wert. In einem vordergründig witzigen und turbulenten, hintergründig aber sozialgeschichtlich interessanten und anspruchsvollen Kindertheater-Stück haben über 30 Akteure unter der Regie von Petra Frankrone und Fritz Haiber den Stoff aus dem mittelalterlichen England aufgearbeitet und großartig umgesetzt...
11 Singen und Musizieren im Advent
20.12.2013 Gemeinde Weingarten/Baden - Singen und Musizieren im Advent ist eine seit Jahren bewährte Tradition, zu der die Turmbergschule gemeinsam mit der Jugendmusikschule Untere Hardt in die Evangelische Kirche einladen. Manfred Nistl ist der neue Leiter der Musikschule und war zum ersten Mal dabei...
12 Volksbank Stutensee-Weingarten spendet 5.500 Euro für Weingartner Kinder
18.12.2013 Gemeinde Weingarten/Baden - Eine Summe von insgesamt 5.500 Euro aus den Mitteln Gewinnsparverein hat die Volksbank Stutensee-Weingarten an die Weingartner Kinderbetreuungseinrichtungen ausgeschüttet. Die Kindergärten und –tagesstätten erhielten eine Zuwendung von jeweils 500 Euro, 1.500 Euro gingen an die Schulkindbetreuung der Gemeinde...
13 Musik und Wort - Kleines Konzert in der evangelischen Kirche
29.11.2013 Gemeinde Weingarten/Baden - „Da war keine Angst mehr...“: Titel und roter Faden eines beeindruckenden Konzerts aus der Reihe „Musik und Wort“. Sebastian Wielandt musizierte am Marimbaphon und Eberhard Blauth las Texte zu Tod und Ewigkeit.
14 Visitation der evangelischen Kirchengemeinde
09.10.2013 Gemeinde Weingarten/Baden - Mit der Gemeindeversammlung am Erntedanksonntag ging die Visitationswoche der evangelischen Kirchengemeinde zu Ende. Die Visitationskommission bestand aus den Mitgliedern des Bezirkskirchenrates Roland Schölch aus Sulzfeld und Frank Abele aus Gölshausen sowie Bezirksdekanin Gabriele Mannich aus Bretten.
Es war die letzte Visitation, bevor Weingarten nach 35 Jahren im Kirchenbezirk Bretten nun dem Kirchenbezirk Karlsruhe-Land zugeordnet wird, dennoch sei der Zeitpunkt nach Ansicht des Gremiums sinnvoll gewesen. „Wir kamen nicht als Kontrolleure, sondern als Gäste“ stellte Frank Abele gleich zu Beginn klar. „Wir fanden in Weingarten eine große und lebhafte Kirchengemeinde mit vielen Facetten vor.“ Eine Woche lang sprachen die drei mit allen am Gemeindeleben beteiligten Instanzen: Pfarrerin Fuhrmann, Diakon Blauth, auch Bürgermeister Bänziger. Sie besuchten die Gemeindebeiratssitzung, den Kirchengemeinderat und Gottesdienste. Gemeinsam mit dem Kirchengemeinderat erarbeitete die Kommission drei Ziele: erstens solle „die Kultur der gegenseitigen Wahrnehmung“ gepflegt und „ein lebendiger Austausch“ stattfinden, der ein „Teilen des Vorhandenen“ beinhalte...
15 Baufortschritt im Kindergarten Waldbrücke
23.08.2013 Gemeinde Weingarten/Baden - "Der Kindergarten Waldbrücke wird derzeit umgebaut und erweitert. Nach Fertigstellung wird er, nach Auskunft des stellvertretenden Hauptamtsleiters Mario Illmann, insgesamt 65 Plätze in drei Gruppen, alle im Ganztagesbereich, bieten..."
16 Die Kita „Am Eisweiher“ ist eingeweiht
17.06.2013 Gemeinde Weingarten/Baden - "Zwei Dutzend blaue, weiße und grüne Luftballons schwebten gen Himmel und die Kindertagesstätte „Am Eisweiher“ war eingeweiht, zwei Monate nach ihrer Inbetriebnahme..."
17 „Junge Alte“ auf den Spuren der Weingartener Historie
17.06.2013 Gemeinde Weingarten/Baden - „Man lernt immer noch was Neues.“ – „Hier bin ich noch gar nie gewesen.“ – „Das hat mich schon lange mal interessiert.“ Wenn selbst eingesessene Weingartener so etwas sagen, dann muss eine historische Ortsführung wirklich interessant sein. Die Gruppe „Junge Alte“ hatte Klaus Geggus vom Bürger- und Heimatverein darum gebeten und empfingen eine Fülle von interessantem und humorvollen Geschichten...“
18 Vitamin F spendet für die evangelische Kirche
15.05.2013 Gemeinde Weingarten/Baden - „Wir veranstalten schon seit vielen Jahren Frauenfrühstück, bieten den Frauen ein tolles Frühstück und laden jedes Mal eine Referentin zu einem interessanten Thema ein. Wenn nach Abzug aller Ausgaben noch ein bisschen Geld übrig bleibt, sammeln wir das und wenn wir einen größeren Betrag beisammen haben, spenden wir den.“
19 Grundsteinlegung im Kindergarten Waldbrücke
07.05.2013 Gemeinde Weingarten/Baden - Grundsteinlegung statt Spatenstich: Im Erweiterungsbau des Kindergartens Waldbrücke war bereits die Bodenplatte betoniert, bevor - aus terminlichen Gründen - der offizielle Baubeginn dokumentiert werden konnte. „November oder Dezember“ meinte Bürgermeister Eric Bänziger, werde der Bau fertig sein.
20 Gemeinsame Feier der Osternacht
03.04.2013 Gemeinde Weingarten/Baden - Eine große Zahl von Gläubigen beider Konfessionen hatten sich am späten Abend des Karsamstag am Osterfeuer auf dem Kirchplatz eingefunden. Zwar entzünden seit Jahren bereits die evangelische und die katholische Kirchengemeinde ihre Osterkerzen gemeinsam am Feuer, ziehen danach aber in ihre eigenen Kirchen ein. Dieses Mal war es anders...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 2